Welchen Nutzen bietet die World Medical Card?

Mit der WMC Karte in Ihrer Brieftasche führen Sie stets und überall Ihre wichtigsten, von Ihnen angegebenen medizinischen Daten immer mit sich. Ob das nun Angaben über bestehende Allergien, wichtige Vorerkrankungen, die einer besonderen Aufmerksamkeit bedürfen, chronische Krankheiten, die regelmäßige Einnahme von Medikamenten u.v.m. sind. Im Notfall  können diese Angaben lebensrettend sein, da aufgrund dieser sofort zur Verfügung stehenden medizinischen Information die akute Notfallbehandlung schneller und effizienter erfolgen kann.

Warum sollte ich eine World Medical Card besitzen?

Die Karte bietet medizinischem Personal Zugang zu Ihren wesentlichen medizinischen Informationen wie z.B. Allergien, Einnahme von Medikamenten und bestehende Krankheiten, um sicher zu stellen, dass Sie im Notfall sofort die richtige medizinische Behandlung erhalten. Sie könen hier auch Angehörige angeben, die im Notfall benachrichtigt werden sollen. Zusätzlich, haben Sie die Möglichkeit Details zu Vorerkrankungen, Ihrer Krankenversicherung und andere wichtige Informationen, die im Notfall lebenswichtig sein könnten, einzutragen.

Warum sollte ich mich als gesunder Mensch, für die World Medical Card entscheiden?

Im Notfall ist der Zugang zu Ihrer Krankengeschichte sofort möglich. Auch wenn Sie gesund sind, ist das eine wichtiger Hinweis und die notwendige Behandlung kann schneller erfolgen.  Wenn Sie keine Allergien oder Krankheiten haben,  können über Ihre Angaben in der Karte, z.B. Ihre nächsten Angehörigen oder der Hausarzt verständigt  werden. Nicht nur im Falle einer Ohnmacht ist es auch für Personen mit guter Gesundheit von Vorteil diese Informationen zur Verfügung zu haben.

Ich reise nie oder nur selten, benötige ich trotzdem eine World Medical Card?

Im Notfall, unabhängig davon – ob zu Hause oder im Ausland – muss alles schnell gehen. Ein Notfallarzt wird keinen Zugang zu Ihrer Krankenakte bei Ihrem Hausarzt haben und so Ihre Krankengeschichte nicht kennen. Über das World Medical Card System steht Ihre Krankengeschichte sofort zur Verfügung, so dass Sie die bestmögliche Behandlung erhalten können.

Reiseversicherungen decken lediglich die finanzielle Seite einer notwendigen Behandlung ab. Informationen zu Ihrer medizinischen Vorgeschichte haben diese Versicherungen nicht

Wie funktioniert die World Medical Card?

World Medical Card, inside card

Bild 1. Außenansicht der World Medical Card

World Medical Card, inside

Bild 2. Innenansicht der World Medical Card

Wer trägt meine medizinischen Daten in die World Medical Card ein?

Das Mitglied, also Sie selbst trägt diese Informationen in Ihre Akte online ein. Wenn Sie unsicher sind, was die genaue Bezeichnung Ihrer Diagnosen oder Ihrer Medikamente angeht, können Sie das  Anmeldeformular ausdrucken und damit Ihren Arzt konsultieren.  Nachdem das Anmeldeformular von Ihrem Arzt vervollständigt wurde, können Sie die Daten selbst ergänzen oder Sie senden es an unser MedicalServiceCenter. Wir erstellen Ihr Gesundheitsprofil und  lassen die Angaben von unserer medizinischen Abteilung überprüfen, bevor wir Ihnen Ihre World Medical Card zusenden.

Als Karteninhaber tragen Sie die Verantwortung dafür, dass Ihr Gesundheitsprofil auf dem neuesten Stand und vollständig ist. Wenn Sie die Karte erhalten, lesen Sie bitte immer den beigefügten Brief (Innenseite), um sicher zu stellen, dass der Inhalt Ihrer WMC Karte korrekt ist.

Benötige ich zum Lesen der Karte ein spezielles Lesegerät?

Es ist keine spezielle Ausrüstung erforderlich. Wenn die Versiegelung der Karte aufgebrochen ist, können die Informationen wie ein normaler Text  gelesen werden.

Warum benötige ich die Karte, wenn ich die APP auf meinem Mobiltelefon oder Tablet habe?

Die meisten Menschen sichern ihr Mobiltelefon mit einem Code. Wenn eine Person bewusstlos ist, steht dieser Code nicht zur Verfügung. Zudem fällt bei Katastrophen das mobile Netzwerk oftmals aus. In diesen Situationen ist die World Medical Card unbezahlbar, da keinerlei Technologie zum Lesen des Inhalts erforderlich ist. Der Zugang zu ihren wichtigsten Gesundheitsinformationen bleibt damit auch bei Ausfall des Mobiltelefons oder des Mobilfunknetzes erhalten.

Wie sind die Daten in der World Medical Card dargestellt? Kann medizinisches Personal sie verstehen?

Die Diagnosen und Medikamente sind in englischer Sprache eingetragen und enthalten die WHO (Welt Gesundheits-Organisation) Codes: ICD10 für Diagnosen und ATC für Medikamente. Diese Einträge in der World Medical Card werden von medizinischem Personal weltweit verstanden.

Allergien sind ebenfalls in englischer Sprache angegeben.

Wird das medizinische Personal meine World Medical Card finden?

In Notfallsituationen lauten die internationalen Instruktionen für medizinisches Personal, zuerst den Patienten zu stabilisieren und danach zu versuchen seine Identität festzustellen. Wir empfehlen Ihnen, die World Medical Card immer mit Ihrem Personalausweis mitzuführen.  WMC Technologies arbeitet fortwährend daran, das System weltweit bekannt zu machen und die Aufmerksamkeit für die World Medical Card zu steigern.

Was geschieht, wenn der Notfalldienst die World Medical Card ignoriert?

Ein verantwortungsbewusster Rettungssanitäter oder Arzt wird diese Informationen ebenso beachten und zu Rate ziehen wie seine eigene Untersuchung der bestehenden Symptome. Beide Informationsquellen stellen eine wesentliche Ergänzung zur rechtzeitigen und sicheren medizinischen Behandlung im Notfall dar.

Was geschieht, wenn ich meine World Medical Card verliere?

Sie können eine neue WMC Card online anfordern oder Sie rufen WMC Technologies Services an und wir bestellen eine neue World Medical Card für Sie.

Diese wird Ihnen innerhalb von 2-3 Wochen zugesandt.

Wie lange dauert es, bis ich meine neue World Medical Card erhalte?

Wenn Sie Ihre Bestellung online getätigt haben, wird Ihnen die World Medical Card innerhalb von 2-3 Wochen per Post zugestellt. In der Zwischenzeit haben Sie über die App auf Ihrem Mobiltelefon sofort Zugang auf Ihre gespeicherten Daten.

Ist die World Medical Card haltbar?

Die Kartenausführung ist robust. Ungeöffnet ist sie weitgehend resistent gegen Wasser, Staub und  magnetische Einflüsse.

Was geschieht nachdem ich die World Medical Card benutzt habe und die Versiegelung geöffnet wurde?

Sie können eine neue versiegelte World Medical Card unter www.wmc-card.de anfordern.

Sie können problemlos, dieselbe Karte so lange weiter zu benutzen, bis sich die darauf befindlichen Informationen ändern.  Allerdings sollten Sie bedenken, dass die Karte nach Aufbruch der Versiegelung, nicht mehr vollständig gegen Wasser und Staub geschützt ist.

Was ist in der App enthalten?

Die App für Ihr Mobiltelefon enthält Ihr persönliches Gesundheitsprofil mit medizinischen Informationen. Die Chance, im Notfall eine schnelle und der Notwendigkeit entsprechenden Behandlung zu erhalten, wird dadurch enorm gesteigert.

Mit der App haben Sie die Möglichkeit, Ihre Daten zu pflegen und Ihr Gesundheitsprofil auf dem neusten Stand zu halten, die wichtigsten Daten in 19 Sprachen zu übersetzen, medizinische Dokumente zu einem Archiv zusammen zu führen oder eine neue Karte zu bestellen.

Die in Ihrem Profil enthaltenen Informationen sind ebenfalls auf Ihrem PC,  Mobiltelefon oder Tablet verfügbar.

Welche Informationen sind in der App enthalten, die die World Medical Card nicht enthält?

Die in Ihrer App gespeicherte Informationen sind detaillierter und enthalten mehr  Einzelheiten als die, die in der World Medical Card enthalten sind. In der Karte sind medizinische Informationen, Notfallkontakte und andere relevante Daten, die Sie ausgewählt haben, in Textform enthalten.

Weiterführende Informationen in der App  können sein: Kontakt zu Angehörigen, die Krankengeschichte, in myFiles gespeicherte Dokumente wie Röntgenbilder, Versicherungspolicen, Impfpass, Personalausweis usw. Zusätzlich können in der App Ihre medizinische Daten in 19 Sprachen übersetzt werden.

Warum sollte ich eine World Medical Card haben, wenn ich die APP auf meinem Smartphone habe?

Wenn Sie bewusstlos sind, wird  Ihnen die App auf dem Mobiltelefon wenig nützen. Die meisten der Mobiltelefone sind mit einem Passwort gesichert das den unbefugten Zugang zu den darin enthaltenen Informationen verhindert.

Das ist der Zeitpunkt für den Einsatz der World Medical Card in Papierform.

Das Notfallteam wird zuerst die Person stabilisieren und dann die Identität feststellen.  Wenn Sie die World Medical Card zusammen mit Ihren Ausweispapieren mit sich tragen, dann wird sie vom Notfallteam gefunden und die darin enthaltenen medizinischen Informationen vervollständigen das Bild über Ihre gesundheitliche Situation schon vor der Behandlung.

Ist die App mit allen Geräten kompatibel?

Ja, die App arbeitet auf iOS, Android und Windows Geräten und mit allen gängigen Browsern.

Warum ist die App nützlich?

Dieser Service ist besonders auf Reisen von Nutzen. Er ermöglicht Ihnen, mit Menschen zu kommunizieren, deren Sprache Sie nicht sprechen. Dadurch sind Sie in der Lage, Ihre medizinische Daten, Ärzten, Hilfsdiensten und Apothekern in 19 Sprachen zu vermitteln. Das kann Missverständnisse über Ihre Beschwerden/Krankheit vermeiden. Wenn Sie Allergiker sind, kann dieser Service in Restaurants helfen, zu verhindern, dass Sie Speisen zu sich nehmen, die zu allergischen Reaktionen führen. Sie können mit Hilfe Ihrer App – in der jeweiligen Sprache – zeigen, welche Nahrungsmittel Sie nicht vertragen oder unter welcher Allergie Sie leiden.

Die App bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre  medizinischen Informationen in derzeit 19  Sprachen und in international bekannte WHO-Codes, zu übersetzen.

Sind die Informationen in der App sicher?

Wir benutzen die SSL (Secure Socket Layer) Verschlüsselung, die von GlobalSign® geliefert und amtlich zertifiziert ist, um sicher zu stellen, dass die  Informationen ausschließlich zwischen unserem Server und Ihrem Mobiltelefon gesendet werden und die Übertragung zu anderen Geräten im mobilen Netzwerk nicht möglich ist.

Mobiltelefone, die SSL nicht unterstützen, können die App nicht nutzen. Dienste mit sicherer Kommunikation sind mit den Buchstaben “https” vor der Internetadresse  und durch das Vorhängeschloss-Symbol, das auf den meisten mobilen Browsern angezeigt wird, gekennzeichnet.

Der Zugang zu Ihrem Gesundheitsprofil erfordert den korrekten Benutzernamen und das Passwort. Einige Mobiltelefon-Modelle haben den Browser im Hintergrund geöffnet, wenn man auf andere Aufgaben klickt. Wir empfehlen, dass Sie sich jedesmal nach jeder Sitzung sofort ausloggen und Ihren Browser schließen.

Wird die App eine Zeitlang nicht benutzt, loggt sie sich automatisch aus.

Enthält die App die gleichen Informationen wie meine World Medical Card?

Die Informationen in der App sind detaillierter und beschreiben mehr Einzelheiten als es in der World Medical Card möglich ist. Aus Platzgründen können in der Karte nur die wichtigsten medizinischen Informationen  wie Allergien, Medikamente, Krankheiten und die nächsten Angehörigen angegeben werden. In der App können  weitere, in Ihrem Profil gespeicherte, Informationen wie Arztberichte, Blutgruppe, Medikamente Verordnungen  usw. angezeigt werden.

Wie kann ich Krankheiten und Medikamente eingeben, die nicht unter dem entsprechenden drop-down Menü angegeben sind?

Wenn Sie die Bezeichnung für Ihre Krankheit oder Ihr Medikament nicht finden, fragen Sie bitte Ihren Hausarzt nach der korrekten Bezeichnung. Ist der Name richtig und Sie finden den Namen in dem drop down Menü nicht, tragen sie ihn unter ‘Sonstige Informationen’ ein.

Informieren Sie uns wenn Medikamente oder Diagnosen in unserer Liste fehlen sollten.

Wie kann ich die World Medical Card bekommen, wenn ich keinen Internetzugang habe?

Sie können unser Kunden-Service-Zentrum  unter der Telefon-Nr.+49 30 408 173 242 anrufen oder uns per E-Mail: support@wmc-card.de schreiben. Wir senden Ihnen ein Anmeldeformular zu.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, das Anmeldeformular per E-Mail an WMC zu senden, beachten Sie bitte, dass die in der E-Mail enthaltenen sensiblen Informationen auf diesem Wege nicht 100% sicher sind. Wir empfehlen Ihnen, das Anmeldeformular per Post zu versenden, um Ihre Privatsphäre zu schützen.

Wo kann ich Hilfe bekommen, wenn ich Schwierigkeiten bei der Registrierung habe?

Sie können unseren Kundenservice per E-Mail anschreiben unter: support@wmc-card.de oder Sie rufen uns an. Wir helfen Ihnen gerne bei Ihrer Registrierung.

Wer ist dafür verantwortlich, dass die medizinischen Informationen immer auf dem neusten Stand sind?

Sie sind persönlich dafür verantwortlich, dass Ihr Gesundheitsprofil immer auf dem neusten Stand ist. Wenn es Änderungen Ihres Gesundheitszustandes oder  Ihrer Adresse gibt, loggen Sie sich in Ihr Online-Profil mit Ihrem Benutzernamen und Passwort ein. Es liegt in Ihrer Verantwortung die Richtigkeit der Informationen bei allen Aktualisierungen zu prüfen. Sie werden automatisch daran erinnert die Informationen zu aktualisieren, bevor die World Medical Card abläuft.

Was geschieht, wenn die Daten nicht dem neuesten Stand entsprechen?

Sie haben jederzeit Zugang zu Ihrem Gesundheitsprofil und können so die Informationen aktualisieren, wenn sich etwas geändert hat.

Es liegt in Ihrer Verantwortung, dass die Informationen in Ihrem Gesundheitsprofil dem neuesten Stand entsprechen. Wir erinnern Sie rechtzeitig und mehrfach daran, Ihr Gesundheitsprofil zu aktualisieren, bevor Ihre Karte erneuert werden muss. Wenn keine Änderungen vorgenommen werden, senden wir Ihnen eine neue World Medical Card – mit den in Ihrem Gesundheitsprofil enthaltenen Informationen – vor Ablauf der alten World Medical Card zu.

Was geschieht, wenn ich falsche Angaben mache?

Als Karteninhaber tragen Sie an erster Stelle die Verantwortung für die Sicherstellung der Richtigkeit und der Vollständigkeit der Daten.

Überprüfen Sie jedesmal, ob die Informationen, die Sie mit der World Medical Card erhalten, zutreffend sind. Unzutreffende oder unvollständige Informationen können in Notfällen lebensbedrohlich sein. Ärzte auf der ganzen Welt werden sich nicht alleine auf die Informationen in Ihrer World Medical Card verlassen, aber sie erhalten damit wichtige Informationen über Sie. Das könnte Ihr Leben retten.

Kann ich mein Gesundheitsprofil über mein Smartphone auf den neusten Stand bringen?

Ja. Loggen Sie sich unter www.wmc.card.de  mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein.

Wie kann ich die World Medical Card auf dem neuesten Stand halten, wenn ich keinen Computer oder keinen Internetzugang habe?

Nehmen Sie mit unserem Medical Service Center unter support@wmc-card.de  oder per Telefon unter: +49 371 2730 637 Kontakt zu uns auf.

Kann ich mein Gesundheitsprofil ausdrucken um es mit meinem Hausarzt zu besprechen?

Ja, Sie können Ihr Gesundheitsprofil ausdrucken oder mit  Ihrer  World Medical Card  Ihren Hausarzt konsultieren, um die Daten auf den neuesten Stand zu bringen. Sie können Ihr Gesundheitsprofil auch über Ihr Smartphone – während Sie den Hausarzt konsultieren – gleich in der Praxis  aktualisieren oder Sie loggen sich nach dem Arztbesuch ein und aktualisieren die Daten. Wir senden Ihnen innerhalb von 2-3 Woche eine neue World Medical Card zu.

Wo erhalte ich Hilfe bei der Pflege meiner Daten?

Wenn Sie Hilfe bei der Aktualisierung Ihres Gesundheitsprofils benötigen, kontaktieren Sie unser MedicalServiceCenter telefonisch unter Tel: +49 371 2730 637 oder per e-mail unter support@wmc-card.de , wir helfen Ihnen gerne weiter.

Das MedicalServiceCenter steht Ihnen von Montag-Freitag zwischen 8.30 Uhr und 17.30Uhr zur  Verfügung, GMT+1.

Wie speichere ich die Dokumente unter myFiles?

Zuerst wird das betreffende Dokument eingescannt und als PDF-Datei z.B. auf Ihrem Desktop gespeichert. Danach können Sie das Dokument in Ihren MyFiles Ordner laden. Jede Datei kann maximal 9 MB groß sein. Sie können medizinischem Personal den Zugang zu Ihren gespeicherten Dateien  erlauben, indem Sie das entsprechende Kästchen beim Laden der Dateien ankreuzen.

Ich habe meinem Gesundheitsprofil weitere Daten hinzugefügt, wie erhält medizinisches Personal im Notfall Zugang zu diesen Daten?

Medizinisches Personal kann die World Medical Card öffnen und das in der Karte angegebene Passwort nutzen, um Ihre Daten zu lesen. Die Informationen sind in einem deutschen Hochsicherheits-Datenzentrum gespeichert. WMC Technologies setzt den höchst möglichen Sicherheitsstandard ein, um den Zugriff auf Ihre Daten zu sichern.

Welche Art von Information sollten sinnvollerweise in MyFiles gespeichert werden?

Es ist möglich, eine Vielfalt unterschiedlicher Dokumente in MyFiles zu speichern. Dies können sein:

Impfbücher, Röntgenbilder, Krankenhausberichte, Arztbriefe, Laborwerte, Kopien von Personaldokumenten, Führerscheine, Reiseunterlagen.

Wieviel kostet die World Medical Card?

Sie bezahlen für die Mitgliedschaft bei WMC einen månedlig  Beitrag. Die aktuellen Preise finden Sie unter: www.wmc-card.de/order .

Wie verlängere ich meine Mitgliedschaft?

Ihre Mitgliedschaft bei World Medical Card wird automatisch erneuert. Sie erhalten vor Ablauf der Mitgliedschaft Erinnerungen, Ihr Gesundheitsprofil – falls nötig – zu aktualisieren.

Wie kann ich meine Mitgliedschaft kündigen?

Sie können Ihre Mitgliedschaft jederzeit auf  Ihrer Seite „Kontoangaben – Bestellinformationen“ kündigen. Alle im Mitgliedsprofil enthaltenen Informationen werden dauerhaft gelöscht. Oder Sie können unser Service-Zentrum kontaktieren unter: support@wmc-card.de.

Ist die App sicher?

Der Zugang zu Ihrem Gesundheitsprofil erfordert den korrekten Benutzernamen und das Passwort.

Wir benutzen die SSL (Secure Socket Layer) Verschlüsselung, die von GlobalSign® geliefert und zertifiziert ist, um sicher zu stellen, dass die  Informationen ausschließlich zwischen unserem Server und Ihrem Smartphone gesendet werden und die Übertragung zu anderen Geräten im mobilen Netzwerk nicht möglich ist.

Geräte, die SSL nicht unterstützen, können die App nicht nutzen. Dienste mit sicherer Kommunikation sind mit den Buchstaben “https” vor der Internetadresse  und durch das Vorhängeschloss-Symbol, das auf den meisten Internet Browsern angezeigt wird, gekennzeichnet. Wir empfehlen, sich immer nach jeder Sitzung sofort auszuloggen und Ihren Browser zu schließen.

Das System loggt sich nach einer kurzen inaktiven Zeit  automatisch aus.

Wer hat Zugang zu den Daten?

Dies ist Ihr Gesundheitsprofil und Sie entscheiden, mit wem Sie es teilen. Wenn Sie Ihre World Medical Card verlieren, kann Sie geöffnet und gelesen werden. Mit der App erlangt nur derjenige Zugang, der den Benutzernamen und das Passwort kennt.

World Medical Card gibt keinerlei Informationen an Dritte weiter; ebenso nicht an Arbeitgeber oder an Versicherungsgesellschaften.

Wie sicher sind meine Dateien?

Datenschutz ist für uns extrem wichtig. Wir nutzen fest zugeordnete Server, die sich in Hochsicherheitsbereichen befinden. Die weltführende Verschlüsselungsmethode SSL ist im Einsatz, wenn wir Ihre Dateien auf einem PC oder Mobiltelefon anzeigen. Die Information wird nicht auf einer Website gespeichert; sie wird nach dem fehlerfreien Einloggen sicher an Ihren Browser gesendet.

Wie kann das medizinische Personal die Informationen lesen?

Die Informationen stehen dem medizinischen Personal sofort nach dem Öffnen der versiegelten World Medical Card zur Verfügung.

Ihre medizinischen Informationen wurden kodiert und in die World Medical Card gedruckt. Wird der Notfall-Zugangs-Code benutzt, der in der WMC-Card angegeben ist, erhalten Ärzte Zugang zur schreibgeschützten Version Ihres Online- Profils einschließlich der medizinischen Unterlagen, die in MyFiles gespeichert sind und von Ihnen freigegeben wurden. Ein QR Kode im Inneren der World Medical Card kann auch mit einem mobilen Gerät gescannt werden, um sofort zu der Notfall-Log-in -Seite zu kommen.

Ich habe mein Passwort vergessen, was muss ich tun?

Sie können auf die Seite www.wmc-card.de/login gehen, und „Username oder Password vergessen“ auswählen. Auf der danach erscheinenden Seite geben Sie Ihre im WMC System hinterlegte E-Mail Adresse ein und wählen dann ‘Password anfordern‘ aus. Sie erhalten eine E-Mail, um Ihr Passwort zurückzusetzen.

Was geschieht, wenn ich die WMC-Card verliere?

Wenn Sie die World Medical Card verloren haben, besteht die Gefahr, dass sie von einer unbefugten Person geöffnet wird und die Informationen gelesen werden können. Allerdings wird die Person die Informationen in der Regel nicht nutzen können.

Die App ist durch Benutzername  und Passwort geschützt. Eine neue World Medical Card kann nach erfolgter Anmeldung über die Seite „Karte“ bestellt werden Alternativ senden Sie uns eine E-Mail unter support@wmc-card.de .

Wieviel kostet die World Medical Card und welche Arten der Bezahlung sind möglich?

Sie zahlen einen jährlichen Mitgliedsbeitrag an WMC. Wir akzeptieren American Express, Visa und MasterCard als Zahlungsart und Bezahlung mittels Paypal.

Ich bin Mitglied einer Organisation/Firma, die die World Medical Card mit bestimmen Konditionen erhält. Wie kann ich von diesem Vorteil profitieren?

Sie erhalten von der Organisation/Firma einen Code, der Ihnen erlaubt, die World Medical Card zu besonderen vertraglich vereinbarten Konditionen zu beziehen.

Geben Sie den Code bei der online Registrierung in das dafür vorgesehene Feld ein. Wenn Sie Fragen haben, schicken Sie bitte eine E-Mail an support@wmc-card.de.

Worauf basiert der Code, der die Diagnosen und Medikamente in der World Medical Card beschreibt?

Wir wenden die neueste Version des ICD-10 (International Classification of Deseases)  der World Health Organization (WHO) an, um Krankheiten zu kodieren. Für die Kodierung der Medikamente nutzen wir die offizielle Medikamentenliste, die von der Gesundheitsbehörde des jeweiligen Landes herausgegeben und auf dem neuesten Stand gehalten wird.

Medikamentenlisten basieren gewöhnlich auf dem von der WHO entwickelten Standard ATC (Anatomical Therapeutic Chemical Classification).

Worauf basiert die Allergieliste, die in der World Medical Card benutzt wird?

Die Allergieliste ist das Resultat einer einmaligen Kooperation zwischen Top-Allergiespezialisten in Norwegen, Schweden und Deutschland, zusammen im Vergleich zu Referenzdatenbasen großer Laboratorien weltweit, die Allergieblutproben analysieren. Allergielisten sind in 19 Sprachen verfügbar.

Warum sind nicht alle Allergien kodiert?

Zurzeit gibt es kein internationales Klassifizierungssystem für Allergien. Bitte beachten Sie, dass unsere Allergie-Datenbasis besonders vollständig ist, exklusiv für unseren Gebrauch entwickelt wurde und dass sie in 19 Sprachen zur Verfügung steht.

Wie oft werden die im World Medical Card System enthaltenen medizinischen Informationen auf den neuesten Stand gebracht?

Unsere gesamte medizinische Datenbasis wird jedes Jahr auf den neuesten Stand gebracht. Kommen aber neue Medikamente auf den Markt, wird sie kontinuierlich aktualisiert. Unser medizinischer Datenbestand  ist  durch unser Medical Advisory Board  genehmigt.

Kann medizinisches Personal außerhalb meines Heimatlandes mein Gesundheitsprofil verstehen?

Die Informationen in der World Medical Card sind im internationalen Verschlüsselungssystem der World Health Organization (WHO) abgefasst: ICD-10 für Diagnosen und ATC für Medikamente. Im Gesundheitswesen Tätige auf der ganzen Welt verstehen diese Information. Mit der App können Sie Ihr Gesundheitsprofil in 19 Sprachen übersetzen, während die Codes die gleichen bleiben.

Wie können die Informationen vom Notfalldienst gelesen werden?

Die Karte lässt sich leicht öffnen, wenn die Versiegelung auf der Seite der World Medical Card aufgerissen ist. Ihre medizinischen Daten wurden verschlüsselt und in das Innere der Karte gedruckt. Wenn der Notfall-Zugangs-Code benutzt wird, hat das medizinische Personal die schreibgeschützte Version Ihres gesamten Online Profils,  einschließlich der medizinischen Unterlagen, die in myFiles gespeichert sind, zur Verfügung. Ein QR Code im Inneren der Karte kann auch mit einem mobilen Gerät gescannt werden, um sofort Zugang zu der Notfall-Log-in Seite zu erhalten.

Warum kann ich die Dosierung für mein Medikament nicht angeben? Warum enthalten manche Medikamente die Dosierung in Ihrem Namen?

WMC Technologie übernimmt die Arzneimittel-Listen der jeweiligen medizinischen Landesbehörden der verschiedenen Länder. Diese sind unterschiedlich aufgebaut. Manche Arzneimittelhersteller geben die Dosierung des Arzneimittels in dem Namen des Medikaments an, andere nicht. Wir arbeiten an einem Format, das die Angabe der Dosierung ermöglicht, dieses wird bis Ende des Jahres fertig gestellt sein. Bitte beachten Sie, dass es im Notfall wichtig ist zu wissen, welches Medikament Sie einnehmen und welches der wirksame Inhaltsstoff ist. Diese Informationen sind in unserem System verfügbar.

Wer steht hinter der WMC Technologies GmbH?

WMC Technologies ist ein internationales Unternehmen. Die Hauptverwaltung der Holding befindet sich in Mex, Schweiz. Die gemeinsamen Hauptverwaltungen sind in Bergen, Norwegen ansässig. www.wmc-card.de/about/board

Ist die World Medical Card eine Art Versicherung?

World Medical Card ist keine Versicherung. WMC ist ein medizinisches Informationssystem, das Ihre Gesundheitsgeschichte medizinischem Personal weltweit übermitteln kann, so dass Sie schnell  die richtige Behandlung erhalten. Die World Medical Card beinhaltet Ihr Gesundheitsprofil online auf einer mobilen Applikation und einer Karte, die Sie in Ihrer Brieftasche tragen sollten.

WMC speichert Ihre wichtigen persönlichen und medizinischen Daten, einschließlich Informationen zu Ihrer Versicherung, an einem Ort.