Im Krankheitsfall sind aktuelle Informationen wichtig

Ole Petter Drønen, MD, Vorsitzender des Medical Advisory Board

“Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung als Arzt im sonnigen Gran Canaria, habe ich eine Menge älterer Patienten getroffen, die weit weg von zu Hause sind. Sie fühlten sich in der Regel sehr unsicher und unwissend über ihre eigene Krankengeschichte. Dieser Mangel an wichtigen Informationen führte dazu, dass  mehr Zeit aufgewendet werden musste, um zu entscheiden, welche Behandlung die richtige und sicherere ist. Dies erhöhte die Sorgen des Patienten und verteuerte die Gesamtkosten der Behandlung.
Daher ist der beste Rat, den ich geben kann: Wenn Sie auf Reisen krank werden, ist es für den Arzt der Sie behandelt wichtig, so genaue und aktuelle Informationen wie möglich über Ihre Gesundheit und Ihre Medikamente zu erhalten. Genau dies bietet Ihnen die World Medical Card.”