In einer Notfallsituation

Gesundheitspersonal verbringt viel wertvolle Zeit damit, Informationen über die medizinische Geschichte und Krankenberichte eines Patienten herauszufinden. Im Notfall ist Zeit immer ein kritischer Faktor. Wie viel einfacher wäre es für das medizinische Personal, wenn ein Patient alle benötigten Informationen bei Bedarf zur Verfügung stellen könnte?

Die World Medical Card® ermöglicht dem Patienten, alle relevanten Informationen über seinen Gesundheitszustand bereitzustellen, die für das medizinische Personal von Bedeutung sind. Dies sind Allergien, Medikamente, Vorerkrankungen und Kontaktinformationen zu nächsten Angehörigen.

World Medical Card® verwendet Kodierungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO), ICD-10 (für Diagnosen) und ATC (für Medikamente) und bietet die Übersetzungen von Allergien in 19 verschiedenen Sprachen an. Dies hilft Ihnen, Ihre Patienten in geeigneter Weise sicher und effizient zu behandeln.

Wie lange dauert es an die medizinischen Daten des Patienten zu gelangen?

Derzeit führt einer unserer Ärzte eine Studie durch wie viel Zeit benötigt, um bei der Aufnahme älterer Patienten wichtige medizinische Daten zu erhalten.

Allerdings gibt es ein vorläufiges Ergebnis, einer von fünf älteren Patienten wird behandelt, ohne dass seine medizinische Vorgeschichte bekannt ist. Unter dem Aspekt der Patientensicherheit ist dies als sehr unbefriedigend einzustufen.

Wenn Sie nähere Informationen zu dieser Studie erhalten möchten, setzen Sie sich bitte mit unserem Chief Medical Officer über nachstehendes Formular in Verbindung: