World Medical Card, digital medisinsk journal, medisinsk app

ICD-10 codes and COVID-19

When you have your World Medical Card, the diagnoses you choose to put in to your card automatically codes to the WHO standard. The codes for COVID -19 have already been created in your World Medical Card so that you can keep track and document your COVID-19 tests if mandatory.

Read more in the Blog of Dr. Lindner, Chief Medical Officer World Medical Card, 11/12 2020:

International Statistical Classification of Diseases and Related Health Problems – ICD.

Most likely, a great amount of us already has recognized some strange alphanumeric codes on a hospital report. In most cases they appear just before the name of the illness one was diagnosed to have.  However, most people never question what they are for and where they come from.

Historically, these numbers were set up to make international statistics of the illnesses on the basis of which people died! This goes back to the 19th century.

Today, the ICD- code is the most accepted international classification system of illnesses and symptoms in general. The World Health Organisation (WHO) is in charge to frequently update the system.

Currently, we are dealing with the 10th version, but ICD-11 is on its way and will become effective with the beginning of 2022. Although there are some local modifications in several countries, the essence of the alphanumerical code is equally used.

To give you an example: someone who was treated for lower back pain will find the “M54.5” on his report and if you are suffering from high blood pressure “I10.9” should be written on yours.

If you already suffered from COVID 19 disease the ICD code for this is U07.1”.
There might be some extending digits e.g. defining the side.

Next to using it for statistic evaluation of the prevalence of illnesses, ICD codes can also be used to regulate the financial side of the health system as for a certain ICD code there is a certain payment that every hospital gets.
Find out more “

ICD KOder

With World Medical Card you do not need to worry about finding the right ICD-10 code. When you register your diagnosis the system is set up to identify and find the matching ICD-10 code. This secures you will be understood by medical personel all over the world.

The World Health Organizations ICD-10 codes for COVID-19 is already in, so you can easily register, keep track and document your COVID-19 test.
Register for your World Medical Card subscription and download the app now.

 

Gallensteine – die größten Steine sind oft am besten

Gallensteine können starke krampfartige Schmerzen im rechten Oberbauch verursachen und mit Übelkeit, Brechreiz und Erbrechen einhergehen. Gallensteine bilden sich in der Gallenblase und bestehen aus Cholesterol und Gallensalzen. Wo sich Gallensteine festsetzen, hängt von ihrer Größe ab. Oft sind die größten Steine sozusagen am besten, da sie in der Gallenblase liegen bleiben und nicht in die Gallenblasenöffnung oder in die Gallengänge gelangen, diese verstopfen und dann symptomatisch werden. Gallensteine treten häufiger bei Frauen vor den Wechseljahren auf, im späteren Alter stehen sich Männer und Frauen hier ungefähr gleich. Read More
Tired sick woman in grey homewear sitting on bed, keeping hands on stomach, suffering from pain, looking aside. Illness, stomach ache concept

Die Teufelskreise von Schlaflosigkeit, Depressionen und chronischen Schmerzen

Schlaflosigkeit, chronische Schmerzen und Depressionen sind verbreitete Beschwerden, unter denen viele Menschen ein- oder mehrmals im Laufe ihres Lebens leiden. Im Folgenden möchte ich gerne erläutern, warum diese Krankheitsbilder die Tendenz haben, bei den gleichen Menschen aufzutreten und warum eine dieser Beschwerden ein gesteigertes Risiko für eine oder sogar beide der anderen Probleme mit sich führt. Schließlich werde ich auch erklären, warum man sich dieser Sachverhältnisse bewusst sein muss.    Read More

Impfungen – ein wahrer Erfolg

Impfungen werden als einer der größten Erfolge der modernen Medizin angesehen. Mit Hilfe von einfachen Mitteln, kann einer Reihe von lebensgefährlichen und invalidisierenden Krankheiten vorgebeugt werden. Read More
Young basketball player shoot

Verschwindet der Spaß am Spiel, kehren Jugendliche dem organisierten Sport den Rücken

Kaum etwas ist Eltern wichtiger als dass deren Kinder ein langes und gesundes Leben haben. Aus diesem Grund ermutigen viele ihre Kinder an organisiertem Sport teilzunehmen. Read More

Bronchitis – akute Entzündung der Bronchien

Neben der klinischen Symptomatik ist es mit Hilfe von Blutuntersuchungen möglich, zwischen einer viralen oder bakteriell bedingten Erkrankung zu unterscheiden und die richtige Behandlungsmethode auszuwählen. Read More

Verletzungen des Bewegungsapparates

Die meisten von uns haben bereits erfahren dürfen, wie leicht man im Sprunggelenk umknicken kann oder wie schmerzhaft – auch noch nach Tagen – ein Schlag auf die Muskulatur sein kann („Pferdekuss“). Read More

Die Europ Assistance Versicherungs-AG kooperiert mit der World Medical Card

Logo europ-assistance

 

Seit 15.11.2017 erhalten alle Kunden, die bei der Europ Assistance Versicherungs-AG eine Reiserücktrittsversicherung, Premium Reiseversicherung oder Auslandskrankenversicherung abschließen für ein Jahr kostenlosen Zugang zur World Medical Card Digital – bestehend aus einer Online-Notfalldatenbank und einer mehrsprachigen Smartphone App, in der man medizinische Informationen und Informationen zu Allergien erfassen und rund um die Uhr abrufen kann.Â

Brain stroke : 3d illustration of the vessels of the brain and causes of stroke

Bei einem Schlaganfall zählt jede Minute!

Das globale Krankheitsbild ändert sich ständig. Es ist nur wenige Jahre her, dass Infektionskrankheiten für die meisten krankheitsbezogenen Todesfälle auf der Welt verantwortlich waren. Die letzten Jahre haben allerdings sogenannte nicht-ansteckende Krankheiten die zweifelhafte Ehre bekommen, für die Krankheiten zu stehen, die am meisten Leben fordern. Hauptverantwortliche Ursachen sind bei den steigenden Zahlen von Rauchern und bei geänderten Lebensgewohnheiten zu finden. Diese wiederum führen in erster Linie zu Blutgefäßkrankheiten, die der gemeinschaftliche Nenner für die beiden Krankheiten darstellen, die jährlich weltweit für die meisten krankheitsbedingten Todesfälle stehen: Herzerkrankungen und Schlaganfälle. In diesem Blogbeitrag konzentrieren wir uns auf das Thema Schlaganfall. Read More

Die HanseMerkur Reiseversicherung mit Sitz in Wien kooperiert mit der World Medical Card

In Sachen Sicherheit überlässt die HanseMerkur Reiseversicherung nichts zum Zufall. Um für den Ernstfall vorbereitet zu sein, bietet das Team rund um Country Manager Fuad Izmirlija, Verkaufsbüro Wien, seinen Kundinnen und Kunden seit 2012 ein breites Spektrum an Versicherungslösungen. Neben einer Vielzahl an individuellen Angeboten und raschen Abwicklung des Schadensfalles, ist man stetig bemüht, mit innovativen Methoden die Sicherheit der Gäste zu erhöhen. Die neue Kooperation mit der World Medical Card reiht sich in die Kategorie „Safety first“ nahtlos ein. Bequem mit nur einem Klick lassen sich zukünftig alle essentiellen medizinischen Daten wie Organspende-Informationen, Medikamente Codierungen, Kontaktdaten zu Angehörigen sowie Reisedokumente in 19 Sprachen abrufen. Diese digitale Notfallkarte steht in Form einer Smartphone-App zum Download bereit und ermöglicht den Zugang zu einem sicheren Online-Dokumentensafe. Wegen der Vertraulichkeit dieser medizinischen Informationen genießt der Datenschutz höchste Priorität. „Das Konzept dient der eigenen Sicherheit. Ganz gleich, ob man gesund ist, unter Allergien oder einer chronischen Krankheit leidet, die medizinischen Daten sind jederzeit und überall auf der Welt abrufbar.“, sagt Fuad Izmirlija.